Erstellen der eigenen Homepage


Erstellen der eigenen Homepage (Schritt 3)

[Aufbau und Gestaltung der Webseite]

Nachdem der Inhalt für die Webseite fest steht, geht es nun darum diesen Inhalt so zu präsentieren das der Besucher einfach an die vorhandenen Informationen gelangt und diese ohne lange Wartezeiten abrufen kann.

Deshalb sollten Sie auf eine Fülle von Bildern, blinkende Animationen bzw. Texte verzichten und statt dessen klare Überschriften und eine ordentliche Gliederung verwenden.

Fangen Sie am besten von Anfang an damit an, Ihre Webseite Übersichtlich zu gestalten und gewisse Elemente immer an der gleichen Stelle zu positionieren. Wenn der Besucher auf jeder "Unterseite" erst ein mal nach den Links suchen muß, dann wird er schnell keine Lust mehr haben und Ihre Webseite verlassen.

Nicht alle Seiten müssen untereinander Verlinkt sein!

Aber es ist absolut sinnvoll wenn die Links zu den wichtigen "Unterseiten" immer vorhanden sind. Wichtig ist das Impressum und die Startseite. Diese Links sollten immer für den Besucher erreichbar sein. Danach folgen dann die Links zu den Seiten mit Gästebuch, Kontaktformular usw... Erst dann sollten weitere Links in betracht gezogen werden, welche den Besucher durch die Ihre Webseite führen.

Die Links zu Unterseiten in einen Text "einzbauen", also praktisch zu "verstecken" ist für den Besucher eine mühselige Such-Aufgabe die er meistens abbricht, was wiederrum dazu führt das er Ihre Webseite verlässt.

Ein einfaches und bewertes Konzept ist die klare Trennung von Links, die zur reinen Navigation dienen und den Text/Bildelementen auf der Webseite. So können dann gelegendlich Links zu externen Webseiten in die Texte eingbunden werden oder ein Bild mit einem Link hinterlegt werden. Besonders gelungen ist es wenn Bilder vergrößert werden können.

Weiter zu (Schritt 4)

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!